Rezeption

Felten, Hans und Valcárcel Augustin: „Rosalía de Castro“, in: Dieselben: Spanische Lyrik von der Renaissance bis zum späten 19. Jahrhundert. Spanisch/Deutsch. Stuttgart 1990, Reclam, S. 392-395. Felten/Valcárcel geben hier eine kurze Biografie und einen Kommentar zu den Übersetzten Gedichten «Las campanas» – « Die Glocken» und « Dicen que no hablan las plantas, ni las fuentes, ni los pájaros…» – « Sie sagen, Pflanzen, Quellen, Vögel kennen keine Sprache…».

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>