Rezeption

Briesemeister, Dietrich: Die Dichtung der Rosalia de Castro. Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der philosophischen Fakultät der Ludwig-Maximilians. Universität zu München, München, A. Bergmiller & Co., 1959. 109 Seiten.

Mit Dietrich Briesemeisters Dissertation beginnt die deutschsprachige Rosalía de Castro Rezepzion. Seine Dissertation kann trotz neuer Forschungsansätze immer noch mit Gewinn als eine Einführung in Rosalía de Castros Werk gelesen werden. Die glasklare Analyse arbeitet die Poetik Rosalías zeitlos heraus  und besticht durch ihre stilistische Brillianz. Die wissenschaftliche Präzision der Dissertation ist vor dem Hintergrund der desolaten Zustandes der Universitäten im Nachkriegsdeutschland noch heute beeindruckend.

Prof. Dr. Briesemeister hat mir die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung des hier zur Verfügung gestellten Auszugs seiner Dissertation aus dem Jahre 1959 erteilt. Dafür und für weitere wertvolle Hinweise und den regen E-Mail-Austausch möchte ich ihm an dieser Stelle sehr herzlich danken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>